CNC-Bearbeitung/-Präzisionsteile

Die Fertigung von CNC Präzisionsteilen

Allgemeines zur CNC-Bearbeitung

 

Beispiele der CNC-Bearbeitung

Unter dem Begriff der CNC-Bearbeitung (Computerized Numerical Control) versteht man die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung für die Fertigung moderner Präzisionsteile aus unterschiedlichen Werkstoffen.

Dabei werden Werkzeugmaschinen eingesetzt, die durch neueste Steuerungstechnik in der Lage sind, Werkstücke mit hoher Präzision auch für sehr komplexe und aufwendige Formen automatisch herzustellen und zu bearbeiten.

Ein großer Vorzug dieser modernen Bearbeitungsmethode ist die vielfältige Bandbreite der möglichen Materialverwendung.

LES GRAVEURS bietet unterschiedliche Dienstleistung rund um die Fertigung von Präzisionsteilen mit unterschiedlichen Materialien und Verfahren an.

 

 

CNC Fräsen

 

Bei der Bearbeitung werden CNC-Maschinen verwendet. Dies sind fünfachsige Fräsmaschinen, die automatisiert und computergesteuert sind. Zunächst wird ein digitaler Entwurf des gewünschten Produkts erstellt. Danach wird die Datei in den Computer hochgeladen und der gewählte Materialblock wird in die Maschine eingelegt. Diese formt nun durch Fräsbearbeitung das Teil, wobei das Material, das nicht benötigt wird, entfernt wird, um das gewünschte Objektiv herzustellen.

 

Vorteile der CNC-Bearbeitung

 

Die CNC-Bearbeitung bringt mehrere Vorteile mit sich:

 

  • 5-Achs-Simultanbearbeitung

 

Die CNC-Maschinen bei LES GRAVEURS verfügen über 5-Achs-Simultanfräsen. Die 5-Achs-Simultanbearbeitung ist eine Methode, bei der mehrere Seiten eines Werkstücks in einer einzigen Einstellung bearbeitet werden können. Insbesondere bei Werkstücken mit mehrseitiger und komplexer Bearbeitung können diese präziser und schneller bearbeitet werden, da keine Veränderungen bezüglich der Einstellungen vorgenommen werden müssen.

 

  • Rapid Protoyping

 

Die CNC-Bearbeitung ist ein Rapid-Prototyping-Verfahren. Dies umschreibt ein Verfahren, das dazu führt, dass schon bei der Planung des Werkstücks ein Prototyp hergestellt werden kann. Dadurch lassen sich erste Ideen und Designvorstellungen schnell umsetzen. Die Umsetzbarkeit des gewünschten Werkstücks kann somit überprüft werden und Fehler können besser erkannt und frühzeitig ausgebessert werden, sodass ein besseres Endprodukt entsteht. Durch frühzeitige Fehlerbehebung kann das Produkt zudem schneller hergestellt werden.

 

  • Neue technologische Stärke

 

Durch die CNC-Bearbeitung erreicht die Werkstückbearbeitung ein neues Niveau. Es können sowohl 2D als auch 3D Fräsarbeiten vorgenommen werden, wodurch den Designvorstellungen kaum Grenzen gesetzt sind. Zudem arbeiten CNC-Maschinen mit einem Programm, dass Maße vorgibt. Dadurch wird die Präzision der Bearbeitung gesteigert. Es können sehr genaue Mikrobohrungen durchgeführt werden und auch Kleinstformen können bearbeitet werden. Des Weiterem liegt eine technologische Stärke bei der Bearbeitung von Aluminium. Durch die punktgenaue Arbeit können insbesondere Aluminiumprofile fast gratfrei gefräst werden.

 

  • Flexibilität

 

Es können nicht nur flexibel Änderungen an ersten Entwürfen durch das Rapid Protoyping gemacht werden, sondern auch die Bandbreite der Materialverwendung ist sehr groß. Dadurch ergeben sich mehr Möglichkeiten bezüglich der Bearbeitung, sodass der passende Werkstoff flexibel nach dem gewünschten Endprodukt ausgewählt werden kann.

 


 

Bearbeitungsverfahren

 

Die Fertigung von CNC Präzisionsteile

Durch die technologische Fortschrittlichkeit kann die CNC-Bearbeitung sehr vielseitig und für die unterschiedlichsten Materialien, von Aluminium bis Kunststoff, eingesetzt werden.

  • Fräsarbeiten (Gewinde, Gehäuse, Taschen, etc.)

  • Bohrungen (insbes. auch Mikrobohrungen)

  • Ausschnitte anfertigen

  • Gravuren fräsen (Lederprägestempel, etc.)

  • und viele weitere Werkstückbearbeitungen

 


 

Unsere Dienstleistungen rund um die CNC-Technologie

 

Bei LES GRAVEURS stellen wir insbesondere Präzisions-Frästeile für Maschinenbau, Schmuckindustrie, Automobilindustrie, Elektrotechnik und Medizintechnik her.