Schmuck- und Uhrenindustrie

Dienstleistungen rund um die Produktion von Schmuck und Uhren

Unser Service für die Schmuck- und Uhrenindustrie

 

Dienstleistungen für die Schmuck- und Uhrenindustrie

Das Serviceangebot von LES GRAVEURS für die Schmuck- und Uhrenindustrie bezieht sich auf die Bearbeitungs- und Veredelungsmöglichkeiten rund um Schmuckstücke. Dazu zählt die Entwicklung und Produktion von Prägewerkzeugen, die Prägung der Schmuckteile selber, die Gravur und die weitere Farbbearbeitung.

 

Vom Entwurf bis zur Fertigung

 

Zusammen mit Ihnen machen wir Ihre Schmuckstücke zu hochwertigen Unikaten.

 

Unsere Dienstleistungen im Einzelnen

 

LES GRAVEURS bietet folgende Dienstleistungen rund um die Schmuck- und Uhrenindustrie an:

 

  • Herstellung von Prägewerkzeugen

Das Prägen von Materialien gehört zu den formgebenden Verfahren. Beim Einprägen wird durch ein Umformwerkzeug mit viel Druck auf eine Werkstückoberfläche eingewirkt. Durch diesen Druck entsteht eine Verformung, die dann zu einem Relief wird. Auch Schmuckstücke aus Gold oder Silber lassen sich so prägen. Mittels einer 3D-Tiefenlaserung fertigen wir Prägewerkzeuge her, die auf das zu prägende Werkstück abgestimmt sind. Mithilfe der Laser erreichen wir ein sehr präzises Ergebnis, sodass das Werkzeug optimal zum Prägen von hochwertigem Schmuck geeignet ist.

 

  • Prägung der Schmuckstücke

In Rahmen der Prägung bieten wir neben der Herstellung der Werkzeuge zudem die Prägung der Schmuckstücke selber an. Mithilfe der Prägewerkzeuge prägen wir bei uns Schmuck wie etwa Ohrringe, Armbänder, Ringe oder Uhren ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen.

 

  • Möglichkeiten der Schmuckgravur

Die Bearbeitung von Werkstücken und Materialien mit CNC-Maschinen hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Auch im Bereich der Schmuck- und Uhrenindustrie werden CNC-Maschinen zur Gravur eingesetzt, wobei 3-achsige Maschinen automatisch über eine Software gesteuert werden. Dieses Verfahren zeichnet sich durch seine hohe Präzision aus und eigene Vorlagen, die der Gravur dienen sollen, können sehr einfach durch die Software eingelesen und verwendet werden.

Daneben wird die Handgravur angeboten. Sie ist die älteste Form der Gravur und sehr aufwendig. Sie wird ohne maschinelle Hilfe durch einen Graveur vorgenommen, was viel Geschick und Können erfordert. Jedoch gerade bei wertvollen Schmuckstücken kann dies vorteilhaft sein, da die Techniken moderner Gravuren eine ordentliche Handgravur nur nachahmen können.

 

  • Farbbearbeitung

Durch den Einsatz von Farbe können Schmuckstücke auf eine noch ganz andere Weise veredelt werden. Dafür arbeiten wir mit dem patentierten Werkstoff Colorit, der von Heimerle + Meule hergestellt wird. LES GRAVEURS ist dabei der offizielle Distributor und für Auslegearbeiten zuständig. Colorit zeichnet sich durch seine schnelle und einfache Verarbeitbarkeit aus, sowie durch die große Farbplatte, aus der gewählt werden kann. Es stellt damit eine optimale Farbbearbeitungsmöglichkeit für Ihren Schmuck dar.