Gravuren / Graviertechnik

Allgemeines zu Gravuren und Graviertechnik

Gravuren – eine vielfältige Bearbeitungsmöglichkeit Materialien und Werkstücke können auf verschiedenste Arten bearbeitet werden. Eine Bearbeitungstechnik, die zugleich sehr vielfältig ist, ist die Gravur. Unter Gravieren versteht man eine spanabhebende Arbeitstechnik. Dabei wird die Fläche des ausgewählten Materials, je nach Gravurtechnik, mit den passenden Werkzeugen bearbeitet.

Der Einsatz von Gravuren ist sehr vielfältig, jedoch wird die Gravurtechnik meistens zur Verzierung oder Beschriftung von Gegenständen und Materialien verwendet.

Heute existieren verschiedene Arten der Gravurtechnik, die sehr unterschiedlich in ihrer Bearbeitungsweise sind und unterschiedliche Vorteile aufweisen. Je nach Anforderungen des Endproduktes, insbesondere ob es eine Einzelanfertigung oder eine Serienanfertigung sein soll, kann zwischen der CNC-Fräsgravur, der Lasergravur und der manuellen Fräsgravur unterschieden werden, um das kostengünstigste, effektivste und beste Produkt zu erstellen.

 

Arten der Gravur

Verschiedene Anforderungen werden bei LES GRAVEURS durch unterschiedliche Verfahren der Gravurtechnik umgesetzt.

 

 


CNC Gravuren
 

 

 

 


Manuelle Fräsgravur
 

 

 

 
 


Handgravur